Letzte Änderung: 15. November 2016

Lebenslauf

Prof. Dr. Reinhard Singer

geboren: 1951 in Stuttgart

Beruflicher Werdegang

seit April 2004 Professor für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Anwaltsrecht, Familienrecht und Rechtssoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin
seit März 2011 Professor des Chinesisch-Deutschen Hochschulkollegs (CDHK) der Tongji-Universität in Shanghai (VR China)
1994 bis 2004 Professor für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Handelsrecht sowie juristische Methodenlehre an der Universität Rostock
WS 1993/1994 Vertretung einer Professur an der Humboldt-Universität zu Berlin
1993 Habilitation in München (»Selbstbestimmung und Verkehrsschutz im Recht der Willenserklärungen«)
1992 Promotion in München (»Das Verbot widersprüchlichen Verhaltens«)
1982 bis 1993 Wissenschaftlicher Assistent an der Ludwig-Maximillians-Universität München
1978 bis 1982 Referendariat im OLG-Bezirk München
1970 bis 1978 Studium der Mathematik, Physik und Rechtswissenschaft in Stuttgart und München

Weitere berufliche Aktivitäten

2010 bis 2015
Beauftragter der Humboldt-Universität für die Koordinierung des Zentrums für Deutschland-Studien (ZDS) an der Peking Universität
2008 bis 2016
Vorsitzender des Ehrengerichts der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
seit Januar 2007 Mitglied im Vorstand der Berliner Juristischen Gesellschaft
2007 bis 2015
Mitglied im Arbeitskreis »Berufsrecht« der Bundessteuerberaterkammer
seit April 2004 geschäftsführender Direktor des Berliner Anwaltsinstituts
1999 bis 2004 Direktor des Instituts für Anwaltsrecht an der Universität Rostock
1995 bis 2004 Direktor des Instituts für Bankrecht und Bankwirtschaft an der Universität Rostock (ab 1999 geschäftsführend)
1996 bis 2004 Richter im Nebenamt am Ersten Zivilsenat des Oberlandesgerichts Rostock
2002 bis 2004 Vertrauensdozent der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Aktivitäten in der akademischen Selbstverwaltung

 

 

2012 bis 2014 Dekan der Juristischen Fakultät
2014 bis 2015
2011 bis 2012
Prodekan der Juristischen Fakultät
2010 bis 2012
Mitglied im Konzil der Humboldt-Universität
seit Juli 2010 Mitglied im Fakultätsrat der Juristischen Fakultät
2009 bis 2011 Örtlicher Wahlvorstand der Juristischen Fakultät
2006 bis 2009 Studiendekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität
2004 bis 2006 Mitglied im Akademischen Senat der Humboldt-Universität
1994 bis 2004 Mitglied im Fakultätsrat, Akademischen Senat und diversen Senatskommissionen, Prodekan und Dekan der Juristischen Fakultät der Universität Rostock.