Letzte Änderung: 26. Februar 2018

Sommersemester 2018

10 202 Arbeitsrecht

Vorlesung, Donnerstag, 10.00 - 12.00 Uhr, wöchentl., Raum H 3010 > Materialien >

Die Veranstaltung bietet eine systematische Einführung in die Grundlagen des Individualarbeitsrechts. Thematische Schwerpunkte der Vorlesung bilden Begründung, Inhalt und Beendigung des Arbeitsverhältnisses sowie Leistungsstörungen und Haftungsfragen im Arbeitsverhältnis. Behandelt werden aber auch der Einfluss der europäischen Rechtsquellen sowie Bezüge zum kollektiven Arbeitsrecht.

Prüfung: Rechtswissenschaft PO 2008 / PO 2015: Modulabschlussklausur Z III (4h)

 

10 417 Gesetzliche Schuldverhältnisse (4 Wochen)

Repetitorium, Montag 08.15 - 12.00 Uhr/Dienstag, 9.15 - 10.00 Uhr, wöchentl., Raum 219 (UL 9) > Materialien

Beginn: 14.5.2018

 

 

10 646 Arbeitsrecht in der anwaltlichen Praxis

Ringvorlesung, Dienstag, 16.00 - 18.00 Uhr, wöchentl., UL 6, Raum E42 (BE 2)

Die Ringvorlesung unter Beteiligung zahlreicher erfahrener Praktiker/innen bietet lebendige Einblicke in das Arbeitsrecht aus anwaltlicher Perspektive. Nicht nur das materielle Recht, sondern ebenso das Verfahrensrecht werden Gegenstand der Veranstaltung sein.

Eine detaillierte Übersicht der Themen und Referenten/innen > hier

Prüfung: Anschließende Studienarbeit / Anmeldung zur StA an sekretariat.singer@rewi.hu-berlin.de

 

Veranstaltung (Vorlesung und Übung) bietet eine Einführung in die Grundlagen des deutschen Zivilrechts und die Methoden der Rechtsfindung. Die Regelungen des Allgemeinen Teils des Bürgerlichen Gesetzbuchs (insbesondere der Rechtsgeschäftslehre) und des Allgemeinen Schuldrechts (insbesondere der Leistungsstörungen) werden systematisch erläutert und an Beispiels- und Übungsfällen veranschaulicht.

Literatur:

Wolf/Neuner, Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts, 11. Aufl. 2016; Medicus/Petersen, Allgemeiner Teil des BGB, 11. Aufl. 2016; Medicus/Petersen, Bürgerl. Recht, 25. Aufl. 2015; Medicus/Lorenz, Schuldrecht I Allgem. Teil, 21. Aufl. 2015; Looschelders, Schuldrecht AT, 14. Aufl. 2016; Rüthers/Stadler, Allgem. Teil des BGB, 18. Aufl. 2014; Brox/Walker, Allgem. Teil des BGB, 41. Aufl. 2017; ders. Allgemeines Schuldrecht, 40. Aufl. 2016.

Prüfung:

Rechtswissenschaft PO 2008 / PO 2015: Probeklausur (2h)
Studiengang Europäisches Recht und Rechtsvergleichung: Modulabschlussklausur (2h)